Lady Cheyenne de Muriel - Rubber Goddess

Lady Cheyenne de Muriel - The Rubber Goddess

Rubber Goddess Cheyenne
Direkt zum Seiteninhalt

LADY CHEYENNE DE MURIEL

HIGH CLASSIC  RUBBER  DOMINANCE

Real Rubber Dominatrix par excellence
Gummiherrin in ihrer reinsten Form

Meine Lust auf LATEX in Verbindung von DISZIPLINIERUNG und TRANSFORMATION sind die Themen der folgenden Seiten.

Meine Webseite befindet sich momentan noch im Umbau. Der Webmaster bittet um Verständnis das noch nicht alles perfekt funktioniert!.

Real Rubber Dominatrix


Mein  wachsender Perfektionismus ist nicht nur das Ergebnis meiner  langjährigen Erfahrung, sondern auch meiner eigenen Entwicklung als  Domina und somit meines Wissens, welches ich stets optimiere um das  Vergnügen kontinuierlich zu steigern.

Die folgenden Seiten sind deswegen an anspruchsvolle Latex-Fetischisten, Gummipuppen und Sklaven und solche, die es werden wollen, gerichtet.

Erfahrene Gummi-Sklaven und -Puppen werden weiterhinin in ihrem Gummi-Dasein mit voller Konsequenz  unterstützt und trainiert.
Real Rubber Dominatrix


Latex-Fetischisten erleben den absoluten Genuss und die Stimulation aller Sinne, schon beim Anblick meiner großen Auswahl an  feiner Gummi-Garderobe.

Von Gummi-Anzügen, über klassisch-elegante  Latex-Kleidung, Röcke, Hosen, edle Unterwäsche bis hin zu diversen  Masken (die gesamte  Garderobe von hauch fein transparent bis stark und  schwer).

Auch ich ziehe das gerne an und genieße die Abwechslung.

Die besondere Optik und das Gefühl der zweiten Haut ist die wundervolle Untermalung einer jeden genussvollen Latex- Session.


Auch  Anfänger bekommen eine besonders ausführliche Beratung und Einführung,  welche auf meiner großen, langjährigen Erfahrung basieren.

Nicht nur das Vertrauen ist das Resultat einer solchen Begegnung. Alles andere ist steigende Lust und mein pures Vergnügen.

Meine Gummi-Welt umfasst sowohl den schwarzen als auch den weißen Bereich.
Real Rubber Dominatrix
Real Rubber Dominatrix


"AKTIVER" BI-SKLAVE GESUCHT"
(nur als "Hilfsspielzeug" für die Sessions mit männlichen devoten Sklaven)

Vorraussetzungen: Beste Umgangsformen, niveauvoll, schlank, sportlich, zuverlässig, zeitlich flexibel, mobil, finanziell gut situiert und gebildet, mit Latex-Fetisch bevorzugt  (Alter ab 30)

Erste Kontaktaufnahme mit Foto per E-Mail erwünscht








NEWS

News 3

19.07.2018

 

 

 

"Nicht was ich habe, sondern was ich schaffe, ist mein Reich"

(Thomas Caryle)

 

Darf ich Ihnen vorstellen?

Mein ganzer Stolz.

Das neue “Zuhause” für meine Gummipuppen, -Sklaven und Rubberisten.

 

"Wenn ich aus dem Nichts etwas schaffen kann, ist die Begeisterung und Freude groß, aber wenn ich es mit Gleichgesinnten teilen kann, bringt mir das eine unendliche Erfüllung meiner Leidenschaft"©

(Cheyenne de Muriel) ©

 

Innerhalb von 3 Wochen ist nach meiner Vorstellung ein Gummi-Zimmer entstanden. Ich war dabei, habe mitgeholfen. Es hat viel Zeit und Kraft gekostet und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

"Jedes Mal tauche ich hier ab - in die besondere Gummi-Welt.

Ich träume und lasse die Träume wahr werden.

Ich entspanne und halte in Spannung.

Ich berühre, fühle und verschmelze mit dem Latex und der Stimmung, die so vielfältig ist wie wir selbst.

Tuen Sie es auch.

Es lohnt sich." ©


News 2

23.08.2018

 

 

Das neue Gummi-Zimmer – die besondere Stätte für den anspruchsvollen Gummi-Genießer.


Das große Bondage-Bett mit einem schweren Gummilaken lädt zum entspannen ein, aber auch um restriktive Zustände mit dem Blick in den Hängespielgel zu genießen.

 

Im Zimmer befindet sich außerdem ein begehbarer Schrank in dem ich nach Wunsch meine Sammlung an diversen Gummianzügen und weiteren Kleidungsstücken für meine Gummi-Objekte direkt präsentieren oder spontan in die Session miteinbauen kann.

 

Das Highlights, das die Herzen der Fans der Restriktions- und Funtktionsmasken nur bester Qualität höher schlagen lässt, sind meine beleuchteten Vitrinen mit meiner privaten großen Masken-Sammlung. Endlich die Möglichkeit sich detailliert alle Masken anzuschauen, sich inspirieren zu lassen und die schönsten für die Session auszuwählen oder die Wahl der Gummiherrin zu überlassen.

 

Außerdem, ein Flaschenzug ermöglicht das Schwebegefühl noch mehr in die Realität umzusetzen.

 

 

Meine Isolationsbox aus Stahl (vielen schon noch von Stuttgart bekannt), ermöglicht in stehender Position, gefesselt, eingummiert von der Außenwelt abgeschottet zu werden.

 

In den großen Spiegeln sehen sie Ihre glatte glänzende Gummi-Haut und Ihre ebenfalls in Latex umhüllte Gummimeisterin, die es kaum erwarten kann Sie tiefer in ihre Gummi-Welt mitzunehmen.

 

Die Stimmung kann je nach Thematik der Session zusätzlich anhand verschiedener Lichtfarben verändert werden: von heiß wie das Rot über kalt wie das Blau bis zu neutralem Weiß.

 


News 1

19.07.2018

 

Schöpfen wir gemeinsam aus den neuen Möglichkeiten.

Die Zeit für eine kleine Veränderung kommt manchmal überraschend.

 

 

 

Das Studio Arachne schließt langsam ihre Pforten. Kein Grund zur Sorge - ein Grund zum Feiern, denn ab dem 30.07 empfange ich meine Sklaven, Gummipuppen, Fetischisten und KLINIK-Patienten in dem schönen Studio: TBZ in Esslingen.

 

 

Lassen Sie sich von den ersten Eindrücken auf der Webseite des Studios inspirieren und freuen Sie sich auf weitere wunderbaren Momente in meiner BDSM-Welt.

 

 


Das absolute Highlight:

 

 

 

Ca. 750 qm großes parkähnlicher geschützter Outdoor-Bereich direkt hinter dem Haus. Endlich können Sklaven-Trainings mit "Auslauf" kombiniert werden. Sauerstoff steigert die Konzentration und dieser ist das A und O bei diversen Trainingseinheiten.

 

 

Holen Sie tief Luft, denn es wird spannender wie selten zuvor.


 

 



Besuchen Sie auch meine andere Webseite zum Thema "klassisches BDSM"



Sponcored by:
Diese Webseite ist ein
kostenloser Service
von Empress Empire
Best Adult Video Clips
Webdesign Tom Stahl
Sie finden mich in Stuttgart
Telefon: 0175 - 63 68 69 7
(keine SMS oder whatsapp)
Terminabsprache erforderlich
English Spoken
Zurück zum Seiteninhalt